DER ROCK-IT-KURS

Ziel: Deine Website in 4 Wochen.
Themen: Konzepterstellung, Inhaltserstellung, technische Grundlagen, Aufbau und Design.

​Hüpf auf die Warteliste!

​Und du gehörst zu den ersten, die über den Starttermin des Kurses informiert werden. 

Außerdem erhältst du ​meine Mails mit ​hilfreichen Gratis-Tipps, ​Infos zu meinen Produkten, Angeboten usw.

Keine Sorge, Spam mag ich genauso wenig wie du. :-) Wenn dir meine Mails nicht gefallen, ​kannst du dich jederzeit abmelden.
​Es gilt die Datenschutzerklärung.

In 4 Wochen zur eigene Website.

Der erste Kurs startet bald zu einem sagenhaften Eröffnungspreis! 🙂

Ich schalte kurz vorher die Anmeldung frei. Wenn du zu den Ersten gehören möchtest, die die Info bekommen, dann trage dich gerne in meine Warte-Liste ein. 12 Teilnehmer nehme ich mit auf die Reise.

Level

Für Einsteiger,
keine Vorkenntnisse nötig

Medien

Video-Workshops, Arbeitsblätter, Feedback-Calls

}

Umfang

4 Wochen,
4 Module

Garantie

14-Tage
Geld-Zurück-Garantie

Die 4 Kurs-Module

Modul 1: Konzepterstellung.

Bevor du dich mit irgendeinem technischen oder grafischem Thema auseinandersetzt, gilt es erst einmal, die Grundthemen zu klären.

Unter anderem sind das folgende Fragen:
Was möchtest du mit deiner Website aussagen?
Wen möchtest du ansprechen?
Ist dein Angebot auf deine Zielgruppe zugeschnitten?
Welche Interaktion soll möglich sein?
Ist ein Blog (Aktuelles), Podcast etc. interessant?

 

Nachdem du die grundlegenden Themen für dich geklärt hast, ist es die Aufgabe, eine sinnvolle und passende Struktur aufzubauen. Hier wird gescribbelt.

Ergebnis von Schritt 1: Klarheit und Struktur.

Modul 2: Inhalte vorbereiten.

Jetzt weißt du genau, wer deine Zielgruppe ist und welches Angebot du auf der Website präsentieren möchtest.

Nun ist der nächste Schritt, die Inhalte vorzubereiten.

Das können unter anderem sein:
Texte (Über mich-Seite, dein Angebot…)
Fotos (Produkte, Portraits, Situationen…)
Stimmungsbilder (Bildrecherche oder Fotografie)

Das muss noch nicht alles perfekt und für alle Ewigkeit hochglanzpoliert sein. Im Gegenteil! Wenn du dich hier in Perfektionismus verlierst, kommst du nicht weiter.

Jede gute Website wächst mit dem Business. Und das gilt nicht nur für Gründer, sondern auch für gestandene Unternehmen.

Ergebnis von Schritt 2: Gute Inhalte mit denen du starten kannst.

Modul 3: Technische Grundlagen.

Jetzt geht es so richtig los.

Nun richtest du dein Hostingpaket ein, installierst WordPress und dein Theme (bei mir Divi) und kümmerst dich um die Grundeinstellungen.

Du lernst die Grundlagen von WordPress und von DIVI kennen.
Außerdem erläutere ich ein paar Designgrundlagen auf die man achten sollte, damit die Website am Ende gut aussieht und nicht zusammen­gefrickelt wirkt.

 

Ergebnis von Schritt 3: Es ist alles vorbereitet und kann mit Inhalten gefüllt werden.

Modul 4: Aufbau und Design.

Jetzt wird es schön. Nachdem du die Grundlagen von WordPress und DIVI verstanden hast, erstellst du deine Seiten, die du im Konzept (Schritt 1) bestimmt hast.

Wir fangen mit einer Seite an. Hier beginnst du mit der Grundgestaltung. Beachte dein Corporate Design – welches du idealerweise bereits hast.

Anschließend legst du die folgenden Seiten an, erstellst und gestaltest dein Menü…

Außerdem gehen wir auf die rechtlichen Grundlagen der DSGVO ein.

Ergebnis von Schritt 4: Eine zu Dir passende Website, mit der du online gehen kannst.

Kursmaterial und persönliche Unterstützung

Wie läuft der Kurs ab?

Nachdem du den Kurs gebucht hast, bekommst du Zugang zu dem Kursbereich. Dort findest du Videos und Tutorials, die dir Schritt für Schritt helfen, deine Website zu erstellen. Die Module werden nach und nach freigeschaltet.

Einmal in der Woche treffen wir uns zu einem Coaching- und Feedback-Call bei Zoom. Hier gebe ich dir eine Rückmeldung und beantworte deine Fragen.

In der Facebook-Gruppe könnt ihr Euch untereinander austauschen, motivieren, helfen, Fragen stellen usw. Ich selber werde dort natürlich auch erreichbar sein!

Die Schulung mit Sarah hat mir großen Spaß bereitet. Die Lerninhalte waren logisch und strukturiert aufgebaut. Sarah war mir von der ersten Minute an sehr sympathisch. Dank des ausgehändigten Tutorials bleiben im Nachhinein auch keine Frage mehr offen. Gerne wieder und absolut empfehlenswert!

Andrea Wastl

Born Verlag

Die Schulung bei Sarah hat mir sehr gefallen. Mit Ihrer von Anfang an sympathischen Art hat Sie die Schulung interessant und informativ gestaltet, Sie war kompetent und hat die Inhalte sehr gut vermittelt. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das ausgehändigte Tutorial macht das Arbeiten mit dem Programm unkompliziert und es bleiben keine Frage offen. Ich würde Sarah immer wieder buchen. Liebe Grüße, Claudia

Claudia Kirchner

Born Verlag

Frau Gernhöfer hat mit Ihrer kreativen und professionellen Art meine Homepage anschaulich und besonders gestaltet. Sie hat mich in meiner Firmengründung mit der Erstellung meiner Homepage sehr gut unterstützt und beraten.
Und auch Ihre Schulung zur WordPress war verständlich und anschaulich, mit wertvollen Hinweisen. Auch heute, nach 3 Jahren Selbstständigkeit, werde ich immer wieder von Ihr beraten und bekomme wertvolle Tipps und Anregungen.

Wibe Bucht

wibe-bucht.de